de.OpenEstate.org

offene Lösungen für die Immobilienwirtschaft

ImmoTool 1.0-beta41 veröffentlicht

Das ImmoTool steht ab sofort in Version 1.0-beta41 zur Verfügung. Neben zahlreichen Detailverbesserungen fassen wir hier kurz die wichtigsten Änderungen zusammen.

Speicherleck beseitigt

Verschiedene Anwender berichteten, dass bei längerer Verwendung das Programm immer langsamer wird und irgendwann nicht mehr benutzbar ist. Nach einem Neustart des Programms konnte dann wieder weitergearbeitet werden. Nach längerer Analyse konnten wir die Ursache des Problems nun ausfindig machen und beheben.

Tabellen-Einstellungen dauerhaft speichern

Von den Anfangstagen des ImmoTools bis heute wurde immer wieder der Wunsch geäußert, dass sich das Programm Änderungen an den Tabellen (Anordnung der Spalten, Breite der Spalten, etc.) dauerhaft merken sollte. Zur Realisierung dieser Funktion wurden nun alle im Programm verwendeten Tabellen grundlegend überarbeitet.

neue Option im Tabellen-Menü

neue Option im Tabellen-Menü

Im Tabellen-Menü (oben rechts in der Kopfzeile der Tabelle) finden Sie nun eine weitere Option “Einstellungen zur Tabelle merken”.

Nachdem die Einstellungen an einer Tabelle geändert wurden, kann über diese Option dem Programm mitgeteilt werden, dass die aktuellen Tabellen-Einstellungen dauerhaft gespeichert werden sollen.

Die Einstellung wird für den einzelnen Benutzer im Projekt gespeichert. Jeder Benutzer in einem Mehrplatz-Projekt kann damit seine eigene Tabellen-Einstellungen speichern.

Kalender-Ansichten überarbeitet

Im Kalender-Addon verwenden wir zur Darstellung der Tages- / Wochen- / Monatsansicht nun eine neue Komponente. Als Grundlage wurde das bizcal-Projekt verwendet. Zur besseren Integration ins ÍmmoTool wurde diese Komponente überarbeitet und erweitert. Den Quellcode dieser angepassten Komponente werden wir demnächst bei GitHub publizieren.

Wochenansicht

Wochenansicht

Tagesansicht

Tagesansicht

Insbesondere in der Tages- und Wochenansicht bietet die neue Lösung mehr Flexibilität und eine bessere Benutzerführung.

Durch Markierung eines Bereiches mit der Maus können neue Kalendereinträge eingefügt werden.

Per “Drag & Drop” können einzelne Kalendereinträge verschoben werden.

Die neuen Kalenderansichten sind im Vergleich zur alten Lösung ein guter Schritt nach vorn. Auf der anderen Seite ist auch die neue Lösung noch lange nicht perfekt. Mit dem vom bizcal-Projekt bereitgestellten Code haben wir eine solide Grundlage, die im Laufe der weiteren Entwicklung weiter verbessert werden soll.

Wie bekomme ich die aktuellste Version?

  • Sollten Sie das ImmoTool bereits installiert haben, klicken Sie im Hauptmenü auf Extras » Aktualisierung.
  • Die Installationspakete wurden auf die neue Version aktualisiert und können im Downloadbereich heruntergeladen werden. Ältere Versionen stehen im Anwenderbereich zur Verfügung.

Tags:

2 Responses to “ImmoTool 1.0-beta41 veröffentlicht”

  • Einige Anwender berichteten von Problemen bei der Filterung auf verschiedenen Tabellen (insbesondere Immobilien- & Adress-Tabelle). Hier hat sich in der Tat ein Fehler mit Version 1.0-beta41 eingeschlichen.

    Wir haben nun ein kurzfristiges Update auf Version 1.0-beta41b erstellt, welches ab sofort aus dem Downloadbereich oder über die automatische Aktualisierung heruntergeladen werden kann.

  • Ganz großen Dank an das Entwicklerteam. Dieses Update ist für uns als Anwender ein riesiger Meilenstein.
    Als Anwender der ersten Stunde ist jetzt mit der Tabellenspeicherung ein großer Wunsch wahr geworden.
    Auch läuft das Programm jetzt wie “geölt”!
    Nochmals vielen Dank!


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>