de.OpenEstate.org

offene Lösungen für die Immobilienwirtschaft

ImmoTool 1.0-beta40 veröffentlicht

Nach einer langen Wartezeit freuen wir uns, ImmoTool 1.0-beta40 mit diversen Verbesserungen bereitstellen zu können. Neben zahlreichen Detailverbesserungen sind die wichtigsten Änderungen:

  • Die im Programm verwendete HSQL-Datenbank wurde auf Version 2.3.5 aktualisiert. Damit stehen zahlreiche Verbesserungen und Optimierungen der Datenbank aus den letzten Jahren nun auch den ImmoTool-Anwendern zur Verfügung.
  • Desweiteren kam es zu Problemen bei der Verwendung der Programmstarter unter macOS Sierra. Die Programmstarter wurden überarbeitet, sodass diese nun auch auf der neuesten Version von macOS funktionieren sollten.

Wie bekomme ich die aktuellste Version?

  • Sollten Sie das ImmoTool bereits installiert haben, klicken Sie im Hauptmenü auf Extras » Aktualisierung.
  • Die Installationspakete wurden auf die neue Version aktualisiert und können im Downloadbereich heruntergeladen werden. Ältere Versionen stehen im Anwenderbereich zur Verfügung.

Wichtig: Anmerkung für Nutzer von macOS

Die automatische Aktualisierung lädt nicht die neuen Programmstarter herunter. Aus diesem Grund müssen Sie Version 1.0-beta40 neu herunterladen. Löschen Sie den alten Programmordner und verwenden Sie den aus dem heruntergeladenen Archiv entpackten Ordner, um das Programm in der neuen Version nutzen zu können.

Sollten Sie beim Programmstart eine Warnung von macOS erhalten, dass das Programm von einem nicht verifizierten Entwickler stammt, klicken Sie mit rechter Maustaste auf das Programmsymbol und wählen Sie “Öffnen” aus. Auf diesem Wege können Sie die Erlaubnis aussprechen, dass das Programm trotzdem ausgeführt werden darf.

Wichtig: Anmerkung für Nutzer des ImmoTool-Servers (Mehrbenutzer-Installationen)

ImmoTool 1.0-beta40 kann nicht mit dem bisher verwendeten ImmoTool-Server betrieben werden. Bevor Sie daher das ImmoTool aktualisieren, sollten Sie zuerst den neuen ImmoTool-Server in Version 1.0-beta3 in Betrieb nehmen. Gehen Sie dafür bitte wie folgt vor:

  1. Beenden Sie die Ausführung des alten ImmoTool-Servers, sollte dieser aktuell noch gestartet sein.
  2. Falls der alte ImmoTool-Server als Dienst im Betriebssystem installiert wurde, deinstallieren Sie den Dienst im Betriebssystem. Führen Sie dafür unter Windows die Datei server-daemon-uninstall.bat im bin-Verzeichnis des alten ImmoTool-Servers als Administrator aus.
  3. Laden Sie den ImmoTool-Server in Version 1.0-beta3 aus dem Downloadbereich herunter.
  4. Entpacken Sie die heruntergeladene Archivdatei in ein neues / leeres Verzeichnis.
  5. Kopieren Sie die Inhalte der Verzeichnisse var/data und var/backup aus dem alten ImmoTool-Server in die gleichnamigen Verzeichnisse des neuen ImmoTool-Servers.
  6. Starten Sie den neuen ImmoTool-Server über die Datei Start.exe / Start.sh im bin-Verzeichnis. Unter macOS kann auch das Start-Symbol im Programmverzeichnis verwendet werden.
  7. Der aktualisierte ImmoTool-Server sollte nun starten.
  8. Nun können die ImmoTool-Installationen auf Version 1.0-beta40 aktualisiert werden. Diese können sich dann wie gewohnt mit dem neuen ImmoTool-Server verbinden.
  9. Bei Bedarf kann der neue ImmoTool-Server wieder als Dienst im Betriebssystem registriert werden. Führen Sie dafür das Skript ServiceInstall.bat / ServiceInstall.sh im bin-Verzeichnis des neuen ImmoTool-Servers aus.
  10. Sollten Sie Verschlüsselung für den ImmoTool-Server nutzen, führen Sie das Skript SslInit.bat / SslInit.sh im bin-Verzeichnis des neuen ImmoTool-Servers aus und folgen Sie den dargestellten Anweisungen.

Bei Unklarheiten oder Problemen zur Neuinstallation des ImmoTool-Servers, können Sie gern eine Support-Anfrage im Ticketsystem verfassen.

Tags:

2 Responses to “ImmoTool 1.0-beta40 veröffentlicht”

  • Ich habe das Tool komplett heruntergeladen, alles entpackt, aber die Software startet nicht! Was mache ich verkehrt?

    VG aus Meerbusch,
    Thomas Krause
    0177 570 96 79

    • Hallo Herr Krause,

      wir konnten Ihre Frage telefonisch klären. Für weitere Fragen melden Sie sich bitte unter dev.openestate.org an, registrieren dort unter Anwendungen einen Lizenzschlüssel und schreiben uns Ihr Anliegen im Ticketsystem. Wir werden dann so schnell wie möglich antworten.


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>