de.OpenEstate.org

offene Lösungen für die Immobilienwirtschaft

ImmoTool 1.0-beta35 veröffentlicht

Nach einigen arbeitsintensiven Wochen wurde ImmoTool 1.0-beta35 zusammengestellt und veröffentlicht. Es werden nun alle Versionen des OpenImmo-Standards sowie Kyero-XML in Version 3 unterstützt. Darüber hinaus wurde der Export zum IS24-Webservice weiter verbessert und einige weitere Änderungen im Detail wurden vorgenommen.

Im Folgenden werden die wichtigsten Neuerungen zusammengefasst. Eine Übersicht aller Änderungen finden Sie im Forum in dieser Ankündigung.

Unterstützung des OpenImmo-Formats in allen Versionen

Auswahl einer OpenImmo-Version bei der Einrichtung einer Schnittstelle

Auswahl einer OpenImmo-Version bei der Einrichtung einer Schnittstelle

Bisher fand der Export und Import von Immobilien im OpenImmo-Format ausschließlich in der ziemlich alten Version 1.2.1 statt. Dies führte dazu, dass beim Export zu einem Portal unnötig viele Angaben nicht übermittelt werden.

Ab sofort werden alle jemals veröffentlichten Versionen des OpenImmo-Formats unterstützt (von 1.1 bis 1.2.7). Bei der Einrichtung einer Export-Schnittstelle kann die jeweils vom Portal / Empfänger bevorzugte OpenImmo-Version ausgewählt werden.

Hinweis: In der Regel ist es ratsam, immer die aktuellste OpenImmo-Version an ein Portal zu exportieren. Nur wenn ein Portal / Empfänger explizit eine ältere OpenImmo-Version verlangt, sollte diese auch für den Export konfiguriert werden.

Unterstützung des Kyero-Formats in Version 3

Auswahl einer Kyero-Version bei der Einrichtung einer Schnittstelle

Auswahl einer Kyero-Version bei der Einrichtung einer Schnittstelle

Bisher konnte das XML-Format von kyero.com nur in Version 2.1 exportiert und importiert werden.

Ab sofort steht das Kyero-Format nun auch in Version 3 (inkl. der Ergänzungen aus 3.1) zur Verfügung, welche diverse Verbesserungen / Ergänzungen vornimmt und z.B. weitere Sprachen unterstützt. Bei der Einrichtung einer Export-Schnittstelle kann die jeweils vom Portal / Empfänger bevorzugte Kyero-Version ausgewählt werden.

Überarbeitung des Immmobilienimports

Der Mechanismus zum Immobilienimport wurde grundlegend überarbeitet. Der Importvorgang erfolgt nun über ein einheitliches Dialogfenster, über welches weitere Import-Optionen gewählt werden können und welches eine automatische Erkennung von Immobilienformaten bereitstellt. Darüber hinaus ermöglicht die neue Importlösung, weitere Importformate durch Addons in das Programm zu integrieren.

Auswahl einer zu importierenden Datei

Auswahl einer zu importierenden Datei

weitere Optionen zum Immobilienimport

weitere Optionen zum Immobilienimport

Korrekturen für den IS24-Webservice

Beim Immobilienexport zum IS24-Webservice zeigten sich noch verschiedene Probleme, welche mit dieser Aktualisierung korrigiert werden.

exportierte Immobilie mit sehr exotischer Objekt-Nr

exportierte Immobilie mit sehr exotischer Objekt-Nr

Objekt-Nummern mit Sonderzeichen werden nicht mehr abgelehnt

Bei vielen Anwendern trat bisher das Problem auf, dass Immobilien wegen vermeintlich ungültiger Zeichen in der Objekt-Nummer (z.B. Leerzeichen, Schrägstriche, Sonderzeichen, Umlaute, etc.) nicht zu IS24 übertragen werden konnten.

Wir konnten in Rücksprache mit IS24 den Sachverhalt klären, sodass nun nahezu alle Zeichen in einer Objekt-Nr verwendet werden können.

Darstellung der Nr. einer fehlgeschlagenen Anfrage im Protokoll

Darstellung der Nr. einer fehlgeschlagenen Anfrage im Protokoll

Verbesserter Umgang mit fehlerhaften Anfragen

Darüber hinaus wird IS24 in den kommenden Wochen eine neue Funktion bereitstellen, um mit Übertragungsfehlern besser umgehen zu können.

Im Falle einer fehlerhaften Übertragung aus dem ImmoTool wird eine eindeutige Nummer zu der Anfrage erzeugt, die den Fehler auf dem Webservice ausgelöst hat. Diese eindeutige Nummer stellt das ImmoTool im Exportprotokoll dar. Bei Kontaktaufnahme zum Support von IS24 kann diese Nummer mit angegeben werden, sodass IS24 die Support-Anfrage schneller und präziser als bisher beantworten kann.

Die Funktion wird noch nicht sofort im ImmoTool nutzbar sein, da diese erst in den kommenden Tagen (voraussichtlich am 01.04.2015) von IS24 für alle Kunden freigeschaltet wird.

Verbesserte Bildvorschau beim Dateiimport

größere Bildvorschau beim Dateiimport

größere Bildvorschau beim Dateiimport

Wenn Bilder zu einer Immobilie oder das Anbieterlogo im Programm hinterlegt werden, wird im Dialogfenster zur Dateiauswahl eine kleine Vorschau des jeweils gewählten Bildes dargestellt. Diese Vorschau ist jedoch ziemlich klein, sodass einzelne Details des Bildes nur schwer erkennbar sind.

Aus diesem Grund wird das Vorschaubild im Dialogfenster nun größer als bisher dargestellt. Darüber hinaus wird eine noch größere Vorschau des Bildes angezeigt, wenn man mit der Maus über das Bild fährt.

Verbesserungen im französischen Sprachpaket

Das zuletzt veröffentlichte französische Sprachpaket enthielt nicht alle Übersetzungstexte, die bereits von den Übersetzern erfasst wurden. Die automatisch erzeugten (und noch nicht geprüften) Übersetzungen sind grundsätzlich nicht übernommen worden.

Es werden nun auch die automatisch erzeugten Übersetzungen im französischen Sprachpaket verwendet. Damit sollten einige Darstellungsprobleme beseitigt werden. Das Übersetzungspaket ist aber noch immer nicht fertig und wird im Laufe der nächsten Wochen weiter geprüft und vervollständigt.

Ergänzungen am Immobilienstandard

Als Vermarktungsart kann zusätzlich “Versteigerung” im Programm gewählt werden. Darüber hinaus stehen diverse neue Immobilienarten zur Verfügung (Tiefgarage, Parkhaus, Bootsliegeplatz, Jagdrevier, Rustico, Finca, Lager mit Freifläche, Seeliegenschaft, Raucherlokal, Einraumlokal, Praxisfläche, Freizeitanlage, Pflegeheim) und diverse Attribute wurden hinzugefügt / erweitert.

Wie bekomme ich die aktuellste Version?

  • Sollten Sie das ImmoTool bereits installiert haben, klicken Sie im Hauptmenü auf Extras » Aktualisierung.
  • Die Installationspakete wurden auf die neue Version aktualisiert und können im Downloadbereich heruntergeladen werden. Ältere Versionen stehen im Anwenderbereich zur Verfügung.

Tags:


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>