de.OpenEstate.org

offene Lösungen für die Immobilienwirtschaft

Neues Open Source Projekt: OpenEstate-IO

Unter dem Namen OpenEstate-IO stellen wir die für das ImmoTool entwickelten Mechanismen zum Lesen / Schreiben verschiedener Immobilienformate ab sofort unter einer Open Source Lizenz zur Verfügung. Mit mehr als 130.000 Codezeilen handelt es sich dabei um unsere bisher umfangreichste Open Source Veröffentlichung. Eine erste Version 1.0-RC1 kann ab sofort über die Projekt-Seite bei GitHub heruntergeladen werden.

Für wen ist OpenEstate-IO interessant?

Das Projekt richtet sich insbesondere an Java-Entwickler, die bei der Verarbeitung von Immobilienformaten vor den gleichen Problemen stehen, die wir auch bei der Entwicklungsarbeit für das ImmoTool bewältigen mussten.

Durch Nutzung einer gemeinsamen Bibliothek verringert sich der Entwicklungsaufwand, man kann eine stabile / etablierte / getestete Technik einsetzen und letztlich sinken damit die Kosten für den Auftraggeber / Endanwender.

Welche Formate werden unterstützt?

Momentan können die folgenden Immobilienformate mit OpenEstate-IO gelesen und geschrieben werden:

  • “casa.it” XML Format
  • “daft.ie” Overseas Webfeed (2.7)
  • IDX Format (3.01)
  • ImmoXML Format (3.0)
  • “Immobiliare.it” XML Format (2.5)
  • IS24-CSV Format (1.4.0.4)
  • IS24-XML Format (rev189438)
  • “Kyero.com” XML Feed (2.1, 3)
  • OpenImmo Format (1.1, 1.2, 1.2.1, 1.2.2, 1.2.3, 1.2.4, 1.2.5, 1.2.6, 1.2.7)
  • “Trovit.com” Homes Feed
  • “Wohnen-in-Suedtirol.it” XML Format

Warum stellen wir dies kostenlos zur Verfügung?

Wir möchten es Entwicklern erleichtern, gute, günstige und interoperabele Software-Lösungen für die Immobilienbranche zu schaffen, ohne dass sie dabei das Rad neu erfinden müssen.

Darüber hinaus kann das Projekt durch den Austausch mit anderen Entwicklern weiter verbessert und / oder durch weitere Formate ergänzt werden. Die Beteiligung an dem Projekt via GitHub ist recht unkompliziert möglich.

Letztlich profitieren sowohl Entwickler als auch Anwender davon, wenn solch integrale Funktionen frei verfügbar sind und gemeinsam genutzt / verbessert werden können.

Wird die Bibliothek auch im ImmoTool verfügbar sein?

Mit der nächsten Veröffentlichung von ImmoTool 1.0-beta35 wird OpenEstate-IO als Bestandteil des Immobilien-Addons in das Programm integriert.

Wo finde ich weitere Informationen?

Auf den folgenden Seiten finden Sie weitere Informationen zu OpenEstate-IO:

Tags: , , , , , , ,

One Response to “Neues Open Source Projekt: OpenEstate-IO”


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>