de.OpenEstate.org

offene Lösungen für die Immobilienwirtschaft

ImmoTool 0.9.29

In den letzten Wochen wurden zwei Detail-Korrekturen vorgenommen und ein Fehler beim Import von IS24-XML-Dateien behoben. Die Änderungen stehen ab sofort mit Version 0.9.29 zur Verfügung.

Korrekturen

  • 0001233: [Fehler] Import von Immobilien im IS24-XML-Format wird mit Fehler abgebrochen
  • 0001235: [Sonstiges] Umstellung auf die JRE-Version von JAXB
  • 0001237: [Funktion] Immobilien außerhalb Spaniens im Kyero-XML-Format exportieren

Wie bekomme ich die aktuellste Version?

  • Sollten Sie das ImmoTool bereits installiert haben, verwenden Sie die Programm-interne Aktualisierungsfunktion.
  • Die Installationspakete wurden auf die neue Version aktualisiert und können im Downloadbereich heruntergeladen werden. Ältere Versionen finden Sie im Anwenderbereich.
  • Bei Problemen mit der Einrichtung / Installation finden Sie im Installationsleitfaden weitere Hinweise.

One Response to “ImmoTool 0.9.29”

  • Sehr geehrte Damen und Herren,
    Ich bekomme leider per Übertragung aus dem Programm an das Immobilienportal Objekte nicht deaktiviert. Trotzdem das die Deaktivierung der Immobilien an die Portale übersendet wird, werden diese dort nicht deaktiviert. Ich muss dann immer in den Adminbereich der Portale rein und dort deaktivieren. Woran kann dies liegen.

    Mit freundlichen Grüßen
    Werner Küther
    Geschäftsinhaber

    Küther Immobilien
    Dorfmitte 6c
    19205 Rosenow

    Maklertätigkeit gemäß § 34c der GewO Punkt 1 der Erlaubnis zum 25.08.1992, ausgestellt durch die Landeshauptstadt Schwerin
    Tel. 038874-21741
    Fax: 038874-21761
    Mobil: 015122904831
    mailto:Werner.Kuether@Eurocity-Immobilien.de
    http://www.Eurocity-Immobilien.de


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>