de.OpenEstate.org

offene Lösungen für die Immobilienwirtschaft

ImmoTool 0.9.24

Seit 01.12.2012 ist in Österreich ein neues Energieausweis-Vorlage-Gesetz (EAVG 2012) in Kraft. Um den Anforderungen des Gesetzes gerecht zu werden, stellen wir kurzfristig ImmoTool 0.9.24 bereit.

Welche gesetzlichen Vorgaben wurden implementiert?

Das Gesetz schreibt für Immobilienangebote vor, dass die Energieffizienz durch Angabe des Heizwärmebedarfs (HWB) und des Gesamtenergieeffizienz-Faktors (fGEE) bekannt gegeben werden muss. Für Immobilien aus Österreich können diese beiden Attribute nun im ImmoTool eingegeben werden. Weitere Informationen zu der neuen Gesetzeslage sowie zu den Ausnahmeregelungen finden Sie beim ÖVI sowie bei sReal.

Wie wird beim Immobilien-Export mit HWB und fGEE umgegangen?

Beim Immobilien-Export in den Formaten OpenImmo-XML & ImmoXML werden HWB und fGEE gemäß der Empfehlung des OpenImmo e.V. (vom 26.10.2012) als <user_defined_simplefield> exportiert. Damit ist es den Portalbetreibern möglich, die Angaben für HWB und fGEE aus dem ImmoTool zu übernehmen. In anderen Export-Formaten können HWB und fGEE derzeit nicht exportiert werden!

Worauf ist beim Export von Immobilien aus Österreich zu achten?

Auch wenn das ImmoTool die Attribute HWB und fGEE in OpenImmo-XML und ImmoXML exportieren kann, ist nicht garantiert, dass die Portale diese Angaben auch korrekt in ihre Datenbank übernehmen. Sie sollten deshalb nach einem erfolgreichen Exportvorgang in jedem Falle prüfen, ob die beiden gesetzlichen Pflichtangaben in den Portalen dargestellt werden. Wenn diese Angaben nicht korrekt übernommen wurden, sollten Sie den jeweiligen Portalbetreiber darüber in Kenntnis setzen und vorübergehend die beiden Angaben in einem der Beschreibungstexte (z.B. Objekt-Beschreibung) eintragen.

Korrekturen

  • 0001047: [Fehler] Es werden ggf. keine Bild-Titel im PDF-Langexposé dargestellt
  • 0001055: [Funktion] Beim Export der Immobilien im OpenImmo- / ImmoXML-Format soll die Gruppen-Nr berücksichtigt werden
  • 0001058: [Spezifikation] Erfassung von Heizwärmebedarf (HWB) und Gesamtenergieeffizienz-Faktor (fGEE) für Immobilien in Österreich
  • 0001059: [Funktion] Export von Heizwärmebedarf (HWB) und Gesamtenergieeffizienz-Faktor (fGEE) in OpenImmo & ImmoXML

Wie bekomme ich die aktuellste Version?

  • Sollten Sie das ImmoTool bereits installiert haben, verwenden Sie die Programm-interne Aktualisierungsfunktion.
  • Die Installationspakete wurden auf die neue Version aktualisiert und können im Downloadbereich heruntergeladen werden. Ältere Versionen finden Sie im Anwenderbereich.
  • Bei Problemen mit der Einrichtung / Installation finden Sie im Installationsleitfaden weitere Hinweise.

6 Responses to “ImmoTool 0.9.24”

  • Anmerkung: Die neuen Attribute (HWB und fGEE) sind derzeit nur auf Deutsch und Englisch übersetzt worden. Die anderen Sprachen (Spanisch, Russisch, Bulgarisch) werden in den kommenden Tagen nachgereicht.

    Da es sich hier um ein recht kritisches Update handelt, wollten wir mit der Veröffentlichung nicht warten bis alle Übersetzer aus dem Weihnachts- / Neujahrs-Urlaub zurück sind und die Korrekturen vorgenommen haben.

  • Kelm sagt:

    Tolles Tool! Wir haben es im Einsatz und sind bis jetzt sehr zufrieden. Für kleine Unternehmen perfekt!

  • Wir wurden im Forum auf ein Problem beim Export zu ImmobilienScout24 aufmerksam gemacht. Die Korrektur wurde kurzfristig vorgenommen und kann per automatischer Aktualisierung (via Hauptmenü » Extras » Aktualisierung) heruntergeladen werden. Offiziell wird die Änderung mit ImmoTool 0.9.25 zur Verfügung stehen.

  • In den letzten Tagen wurden wir auf verschiedene Probleme aufmerksam gemacht, zu denen ab sofort eine kurzfristige Aktualisierung auf Version 0.9.24b bereitsteht. Folgende Korrekturen wurden dabei vorgenommen:

    » 0001050: [Fehler] Beim CSV-Import von Adressen wird das Land ggf. nicht korrekt übernommen
    » 0001071: [Funktion] Sicherstellen, dass beim Erfassen einer Aufgabe ein gültiger Zeitraum eingetragen wird
    » 0001078: [Fehler] Einstellungen der Export-Schnittstellen gehen beim Bearbeiten ggf. verloren
    » 0001092: [Fehler] Immobilienformular kann bei bestimmten Landes-Einstellungen nicht geöffnet werden
    » 0001095: [Fehler] Beim Import von Kyero-XML-Dateien wird die Zimmerzahl ggf. falsch errechnet

    Die Version 0.9.24b kann per automatischer Aktualisierung (via Hauptmenü » Extras » Aktualisierung) heruntergeladen werden. Offiziell werden die Änderungen mit ImmoTool 0.9.25 zur Verfügung stehen.

  • Stullmann, Axel sagt:

    Hallo,
    es ist zwar sehr schön, daß es Ihr Programm jetzt auch auf bulgarisch gibt, aber leider ist die Bedienung auf deutsch noch verbesserungsfähig. Es gibt viele Stellen, an denen es hakt,
    Kann man das Ganze in der Bedienung nicht stark vereinfachen ?

    • Hallo Herr Stullmann,

      vielen Dank für Ihren Hinweis. Ich stimme mit Ihnen absolut überein, dass die Benutzerfreundlichkeit / Usability an verschiedenen Stellen durchaus noch verbessert werden kann. Im Laufe der weiteren Entwicklungsarbeit sind verschiedene Verbesserungen in dieser Richtung bereits geplant. Gern können Sie Ihre Vorstellungen / Verbesserungsvorschläge zu dem Thema via Forum oder Ticketsystem einbringen.

      Mit freundlichem Gruß,
      Andreas Rudolph


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>