de.OpenEstate.org

offene Lösungen für die Immobilienwirtschaft

Öffentlicher(er) Download des ImmoTools

In den letzten Tagen wurden Änderungen am Anwenderbereich vorgenommen. Damit ist es ab sofort möglich, die aktuellste Version von OpenEstate-ImmoTool ohne vorherige Registrierung herunterzuladen.

Wo finde ich den Download?

Im oberen rechten Bereich der Webseite wird die Versionsnummer des aktuellsten ImmoTools dargestellt (z.B. ‘ImmoTool 0.9.18′). Klicken Sie auf diese Bezeichnung um das passende Paket für Ihr Betriebssystem herunterzuladen. Alternativ können Sie auf » Alle Dateien « klicken, um alle verfügbaren Dateien der aktuellsten Veröffentlichung dargestellt zu bekommen.

Warum haben wir die bisherige Vorgehensweise geändert?

Eine verpflichtende Registrierung kann für einen Neu-Anwender durchaus abschreckend sein. Insbesondere wenn man die hier angebotene Software erstmal nur unverbindlich testen möchte.

Warum sollte man sich nun noch als Anwender registrieren?

Niemand ist gezwungen sich als Anwender zu registrieren. Die freiwillige Registrierung bringt derzeit jedoch verschiedene Mehrwerte mit sich:

  • Kostenloser persönlicher Support über das Ticketsystem – nicht registrierten Anwendern bleibt bei Fragen/Problemen der Weg über das öffentliche OpenEstate-Forum
  • Zugriff auf die Übersetzungs-Datenbank um sich über den aktuellen Stand der Übersetzungsarbeit zu informieren oder ggf. daran teilzunehmen
  • Zugriff auf alte Veröffentlichungen des ImmoTools (beginnend bei der ersten öffentlichen Version 0.9.0)
  • Erzeugung eines persönlichen Lizenz-Schlüssels für das ImmoTool

Weitere Funktionen sind für die Zukunft geplant, die nur registrierten Anwendern zur Verfügung stehen werden.

One Response to “Öffentlicher(er) Download des ImmoTools”


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>