de.OpenEstate.org

offene Lösungen für die Immobilienwirtschaft

ImmoTool 0.9.12.7

Kurz vor Feierabend klingelte das Telefon und ein Anwender informierte uns über ein sehr kritisches Problem beim PHP-Export. Während des Exportvorganges wird die gesamte Webseite gelöscht. Ein Fehler dieser Größenordnung muss selbstredend so schnell wie möglich behoben werden, auch wenn sich der Feierabend auf morgen verschiebt…

Wer ist von dem Problem betroffen?

  • Der Fehler tritt ausschließlich bei PHP-Exporten mit ImmoTool 0.9.12.6 auf.
  • Auf unseren Testsystemen (ProFTPd & vsftpd) ließ sich der Fehler nicht nachvollziehen. Da diese Serverlösungen weit verbreitet sind, sollten auch viele kleinere / mittelgroße Provider nicht von dem Problem betroffen sein.
  • Bisher konnten wir den Fehler nur bein FTP-Server des Providers ‘Strato’ reproduzieren. Es ist jedoch nicht auszuschließen, dass auch andere Provider von dem Problem betroffen sind.

Vorgenommene Korrekturen

  • 0000329: [Fehler] Löschungen beim PHP-Export können auf einigen FTP-Servern zum Datenverlust führen
  • 0000330: [Fehler] Nach Aktualisierung von 0.9.12.6, keine Bilder im PDF-Langexposé

Wie bekomme ich die aktuellste Version?

  • Sollten Sie das ImmoTool bereits installiert haben, verwenden Sie die Programm-interne Aktualisierungsfunktion.
  • Die Installationspakete wurden auf Version 0.9.12.7 aktualisiert und können im Anwenderbereich heruntergeladen werden.
  • Bei Problemen mit der Einrichtung / Installation finden Sie im Installationsleitfaden weitere Hinweise.

6 Responses to “ImmoTool 0.9.12.7”

  • Werter Herr Rudolph,

    vielen Dank für die schnelle Problem-Lösung, wir nutzen das Immo-Tool seit einem Jahr. Nicht nur das Tool ist Spitze sondern auch Ihr Support.

    Mit freundlichen Grüßen aus Leipzig

    Andreas Schroth

  • Bei mir trat ein anderer Fehler auf. Beim PHP-Export wurde nach einiger Zeit mit ‘Serverfehler 421′ abgebrochen (was mich wundert, da das doch eigentlich ein SMTP-Fehler ist?).
    Host ist 1und1.

    Nach dem Update heute funktioniert der Export wieder einwandfrei.

  • @Andreas Schroth: Vielen Dank für das Lob und Ihre Rückmeldung zum Problem. Bei solch kritischen Fehlern hätte ich sowieso nicht ruhig schlafen können…

    @Ingo Klöckner: Ein 421′er-Fehlercode wird wohl auch von einigen FTP-Servern zurückgesendet, siehe hier.

    Der Befehl konnte nicht ausgeführt werden, doch der Fehler ist vorübergehender Natur. Evtl. wird der Befehl bei einem erneuten Versuch erfolgreich ausgeführt.
    421 Service not available, closing control connection. (Dienst nicht verfügbar, Steuerverbindung wird getrennt.) Diese Antwort kann auf einen beliebigen Befehl erfolgen, wenn ein Herunterfahren des Dienstes ansteht.

    Eventuell handelte es sich um ein ‘Übergangsproblem’ bei 1&1, möglicherweise verursacht durch Wartungsarbeiten am Server. Sollte der Fehler in Zukunft wieder auftreten, geben Sie am besten kurz via Ticketsystem nochmal Bescheid.

    Mit freundlichem Gruß,
    Andreas Rudolph

  • @Andreas Rudolph:
    Am Server lag es nicht, denn ein Blick in die entsprechende log-Datei zeigt seltsames:

    87.182.xx UNKNOWN xx-immo [06/Sep/2010:08:25:54 +0200] "LIST data/82" 226 3771
    87.182.xx UNKNOWN xx-immo [06/Sep/2010:08:25:54 +0200] "NOOP" 200 -
    87.182.xx UNKNOWN xx-immo [06/Sep/2010:08:25:54 +0200] "PASV" 227 -
    87.182.xx UNKNOWN xx-immo [06/Sep/2010:08:25:54 +0200] "LIST data/82/." 226 3771
    87.182.xx UNKNOWN xx-immo [06/Sep/2010:08:25:54 +0200] "NOOP" 200 -
    87.182.xx UNKNOWN xx-immo [06/Sep/2010:08:25:54 +0200] "PASV" 227 -
    87.182.xx UNKNOWN xx-immo [06/Sep/2010:08:25:55 +0200] "LIST data/82/./." 226 3771
    87.182.xx UNKNOWN xx-immo [06/Sep/2010:08:25:55 +0200] "NOOP" 200 -
    87.182.xx UNKNOWN xx-immo [06/Sep/2010:08:25:55 +0200] "PASV" 227 -
    87.182.xx UNKNOWN xx-immo [06/Sep/2010:08:25:55 +0200] "LIST data/82/././." 226 3771
    87.182.xx UNKNOWN xx-immo [06/Sep/2010:08:25:55 +0200] "NOOP" 200 -
    87.182.xx UNKNOWN xx-immo [06/Sep/2010:08:25:55 +0200] "PASV" 227 -
    87.182.xx UNKNOWN xx-immo [06/Sep/2010:08:25:55 +0200] "LIST data/82/./././." 226 3771
    87.182.xx UNKNOWN xx-immo [06/Sep/2010:08:25:55 +0200] "NOOP" 200 -
    87.182.xx UNKNOWN xx-immo [06/Sep/2010:08:25:55 +0200] "PASV" 227 -
    87.182.xx UNKNOWN xx-immo [06/Sep/2010:08:25:56 +0200] "LIST data/82/././././." 226 3771
    usw. bis
    87.182.98.185 UNKNOWN u50390035-immo [06/Sep/2010:08:28:56 +0200] "NOOP" 200 -
    87.182.98.185 UNKNOWN u50390035-immo [06/Sep/2010:08:28:56 +0200] "PASV" 227 -
    87.182.xx UNKNOWN xx-immo [06/Sep/2010:08:28:56 +0200] "LIST data/82/./././ [...] ././././././" 226 3771
    87.182.xx UNKNOWN xx-immo [06/Sep/2010:08:28:56 +0200] "NOOP" 200 -
    87.182.xx UNKNOWN xx-immo [06/Sep/2010:08:28:56 +0200] "PASV" 227 -

    Danach hatte der Server wohl keine Lust mehr ;)

    Aber der Fehler ist ja nun behoben, also alles wieder in bester Ordnung.

    Freundliche Grüße aus dem Westerwald
    Ingo Klöckner

  • Sorry, ich wollte die Seite nicht ‘zerschießen’. Leider kann ich den Kommentar nicht mehr bearbeiten… :(

  • Hallo Herr Klöckner,
    bei mir im Firefox ist die Seite nicht ‘zerschossen’, aber wir prüfen es auch noch in anderen Browsern und korrigieren den Text ggf. ein wenig.

    Bzgl. des FTP-Protokolls: Genau dieses ‘komische’ Verhalten war auch die Ursache des Bugs bei Strato, jedoch wurde dort rekursiv auf ‘..’ zugegriffen, was zum besagten ‘Totalverlust’ führt. Bei 1&1 scheinte der Fehler wenigstens nur zu einem Absturz zu führen und Sie wurden von einem Datenverlust verschont…

    In jedem Falle sind nun beide Problemfälle beseitigt, sodass der Export auch wieder bei Strato und 1&1 erwartungsgemäß funktionieren sollte. :)

    Mit freundlichem Gruß,
    Andreas Rudolph


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>