de.OpenEstate.org

offene Lösungen für die Immobilienwirtschaft

ImmoTool 0.9.9b / Probleme bei automatischer Aktualisierung

Mit ImmoTool 0.9.8 wurde der Aktualisierungsmechanismus grundlegend überarbeitet. Mit der gestern veröffentlichten Version 0.9.9 kamen diese Änderungen erstmalig zum Tragen. Bei einigen Anwendern zeigten sich dabei Probleme, auf die im folgenden Artikel näher eingegangen wird.

Wie äußert sich das Problem?

Die automatische Aktualisierung bricht mit einer Fehlermeldung ab. Die Aktualisierungen wurden nicht oder unvollständig heruntergeladen. Dies kann dazu führen, dass wichtige Bibliotheken nicht mehr vorhanden sind und das Programm unbrauchbar wird. (z.B. der Export funktioniert nicht mehr)

Wer ist von dem Problem betroffen?

Die ImmoTool-Version 0.9.8 und 0.9.9 auf Windows-Systemen ist davon betroffen. Unter Linux & Mac konnte das Problem bei uns nicht reproduziert werden.

Konnte das Problem gelöst werden?

Ja! Eine neue Version 0.9.9b kann ab sofort heruntergeladen werden. Wenn bei Ihnen die automatische Aktualisierung aus Version 0.9.8 oder 0.9.9 heraus fehlschlägt, muss die Aktualisierung ‘von Hand’ vorgenommen werden.

Wie kann das ImmoTool ‘von Hand’ aktualisiert werden?

  • Es ist ratsam eine Sicherheitskopie des Projektverzeichnisses anzulegen. Das Projektverzeichnis befindet sich standardmäßig im  Unterverzeichnis ‘projects‘ des ImmoTool-Programmverzeichnisses.
  • Löschen Sie im Programmverzeichnis die Unterordner ‘lib‘ und ‘plugins‘.
  • Laden Sie sich ein aktuelles Installationspaket herunter. (zur Zeit Version 0.9.9b)
  • Installieren Sie das ImmoTool in das Programmverzeichnis.
    • Wählen Sie im Installationsprogramm (EXE-, JAR- oder Mac-Installer) das bereits existierende ImmoTool-Verzeichnis aus.
    • Oder entpacken Sie das Installationsarchiv (ZIP oder TAR.GZ) in das bereits existierende ImmoTool-Verzeichnis.
  • Weitere Informationen zur Installation finden Sie im Leitfaden. Bei Fragen oder Problemen helfen wir Ihnen gern via Ticketsystem weiter.


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>