de.OpenEstate.org

offene Lösungen für die Immobilienwirtschaft

ImmoTool 0.9.8 veröffentlicht

Im Laufe des letzten Monats waren wir nicht untätig und haben weiter am ImmoTool gearbeitet. Neben diversen umgesetzten Anwenderhinweisen wurden zahlreiche Änderungen ‘unter der Haube’ vorgenommen, welche das Programm stabiler, perfomanter & benutzerfreundlicher machen. Wir wünschen viel Spaß & Erfolg mit ImmoTool 0.9.8!

Was ist neu?

Import & Export von Immobilien im ImmoXML-Format

In den Einstellungen einer Exportschnittstelle kann das ImmoXML-Format ausgewählt werden. Verwenden Sie dieses Format um Ihre Immobilien zu Immopool.de / Lagler zu senden.

Import & Export von Immobilien im IS24-XML-Format

In den Einstellungen einer Exportschnittstelle kann das IS24-XML-Format ausgewählt werden. Verwenden Sie dieses Format um Ihre Immobilien zu ImmobilienScout24 zu senden.

Von IS24 wird empfohlen das XML-Format anstelle des CSV-Formates zu verwenden. Das IS24-CSV-Format wird aber auch weiterhin vom ImmoTool unterstützt.

Konfiguration / Einbindung externer Anwendungen

In den Programm-Einstellungen können externe Anwendungen konfiguriert werden, siehe Extras => Einstellungen => Allgemein.

Der bevorzugte Web-Browser kann eingetragen werden. Externe URL’s werden vom ImmoTool im hinterlegten Web-Browser geöffnet. Wenn kein Web-Browser eingetragen wurde, versucht das Programm den Standard-Browser des Betriebssystems zu starten.

Der bevorzugte PDF-Reader kann eingetragen werden. Erzeugte PDF-Dateien können aus dem ImmoTool heraus mit der hinterlegten Anwendung geöffnet werden.

In Zukunft ist es denkbar, weitere Anwendungen auf diesem Wege einzubinden. (z.B. Office-Anwendungen)

Was wurde geändert?

Allgemein, Aktualisierung von Bibliotheken

JAXB wurde als weitere Abhängigkeit hinzugefügt (siehe unten).

Die HTTP-Komponenten wurden aktualisiert. (von ‘beta’ auf ‘stable’) – Die Komponente benötigt als neue Abhängigkeit die Bibliothek jcip-annotations.

Die XPath-Engine wurde aktualisiert. (von ‘beta’ auf ‘stable’)

Die Bibliothek Sun Multi-Schema Validator wurde entfernt (inkl. Abhängigkeiten), da nicht mehr benötigt.

Allgemein, Verarbeitung externer XML-Formate mit JAXB

Die Implementierungen der externen XML-Formate wurde einheitlich auf JAXB umgestellt. Die dafür nötigen Bibliotheken wurden hinzugefügt.

Allgemein, Optimierung der OpenEstate-Implementierung

Die Referenz-Implementierung des OpenEstate-Standards wurde grundlegend überarbeitet & optimiert. Die neue Implementierung belegt weniger Resourcen bei Operationen auf dem Immobilienbestand.

Allgemein, Änderungen am OpenEstate-Standard

Das Flächen-Attribut Stellplatzart kann mehrfach ausgewählt werden. und wurde um die Auswahl Doppelgarage erweitert.

Ein neues Preis-Attribut Preis verhandelbar wurde hinzugefügt. (Auswahl ja/nein)

Zwecks Kompatibilität mit OpenImmo & IS24-CSV wurde das Preis-Attribut Kautionsbetrag hinzugefügt. Hier kann die Kaution als Zahlenwert hinterlegt werden.

Flächen- & Längenattribute werden als ungefähre Angaben im Exposé (auf der Website) ausgegeben. Vor dem Zahlenwert wird ‘ca.’ dargestellt.

Allgemein, Fehlerkorrektur & Optimierung der Datenbank-Konfiguration

Ein Validierungsproblem in der XML-Datenbank wurde behoben. XML-Properties wurden bei jeder Speicherung validiert. Dabei fand ein Zugriff auf einen Server von Sun statt. Bei abgeschalteter Internetverbindung konnte es zu Fehlern beim Speichern der XML-Properties kommen. Allgemein wird die Speicherung von XML-Properties durch diese Änderung beschleunigt.

Allgemein, Überarbeitung der automatischen Aktualisierung (Auto-Update)

Bei eventuellen Übertragungsproblemen / Abstürzen während des Auto-Updates konnte es dazu kommen, dass ein nicht mehr startfähiges Programm zurückgeblieben ist. Um dieses Problem möglichst zu minimieren, wurden folgende Korrekturen vorgenommen:
(a) Die zu aktualisierenden Dateien werden in ein temporäres Verzeichnis gespeichert.
(b) Nach dem Download findet ein Vergleich der Prüfsummen statt.
(c) Wenn die Prüfsummen nicht übereinstimmen, liegt höchstwarscheinlich ein Übertragungsfehler vor. Die Aktualisierung bricht in diesem Falle ab, ohne dass eine Änderung an der aktuellen Installation stattfindet.
(d) Nur wenn alle Prüfsummen übereinstimmen, werden die Programmdateien aktualisiert.

Die Aktualisierungen werden ab ImmoTool 0.9.8 über eine verschlüsselte HTTPS-Verbindung heruntergeladen. Damit wird das Risiko der Datenmanipulation während des Transfers zusätzlich minimiert.

Sollte die JVM keine Verschlüsselung unterstützen, findet die Aktualisierung über eine unverschlüsselte HTTP-Verbindung statt. Im Protokoll wird ein Warnhinweis vermerkt.

Bisher wurde mit bei jedem Programmstart nach Änderungen gesucht. Die automatische Prüfung findet nun nur noch einmal pro Tag statt.

Der Aktualisierungsvorgang beginnt direkt mit dem Programmstart. Bis dato musste erst ein Projekt erzeugt / gestartet werden, bevor eine automatische Aktualisierung durchgeführt wurde.

Nicht mehr verwendete Bibliotheken werden vom Programm im Unterordner ./lib/old/[DATUM]_[UHRZEIT] archiviert. Auf diesem Wege ist sichergestellt, dass
(a) keine unnötigen/veralteten Bibliotheken geladen werden.
(b) im Falle eines Problems die alten Bibliotheken zur Wiederherstellung verfügbar sind.

Allgemein, Swing-Komponente zur Darstellung der Hauptreiter neu implementiert (CloseableTabbedPane)

Bei der bisher verwendete Komponente konnte es zu Rendering-Problemen bei vielen geöffneten Reitern kommen. Die neue Komponente (basierend auf dieser Anleitung) löst dieses Problem und kann flexibler auf die Anforderungen des ImmoTools hin angepasst werden.

Immobilien, Export im IS24-CSV-Format

Sonderzeichen und Zeilenumbrüche wurden unter bestimmten Voraussetzungen falsch übertragen. ***

Immobilien, Export im OpenImmo-XML-Format

Ein Problem beim Übermitteln von Anhängen wurde korrigiert. Auf einigen Portalen wurden deshalb keine Bilder dargestellt. ***

Immobilien, Exporthistorie

Bereits durchgeführte Exporte können nachträglich ausgewertet werden. Siehe: Immobilien => Immobilien exportieren => Historie

Ein durchgeführter Export kann wiederholt ausgeführt werden. Auf diesem Wege können fehlerhafte Teilabgleiche erneut ausgeführt werden. Im ungünstigen Falle konnten beim Empfänger ungelöschte Immobilien übrig bleiben.

Immobilien, Exportzusammenfassung benutzerfreundlicher

Bevor ein Immobilienexport durchgeführt wird, zeigt das Programm eine Zusammenfassung des durchzuführenden Exportes an. Zur besseren Wiedererkennung werden bei den Immobilien zusätzliche Informationen dargestellt:
(a) Objekt-Nr, insofern angegeben
(b) Im Tooltip-Fenster werden die Eckdaten dargestellt, wenn man die Maus über eine Immobilie bewegt. (Titel, Immobilienart, Vermarktungsart, Anschrift)

Immobilien, Erzeugung von PDF-Exposés

In den Einstellungen des PDF-Exposés kann die Darstellung der AGB bei Bedarf deaktiviert werden. ***

Im Kopfbereich wurde eine falsche Schriftfarbe verwendet. Nun wird auf den Farbwert zurückgegriffen, der in den PDF-Einstellungen hinterlegt wurde.

Die Darstellung der Fotos im Kurzexposé wurde überarbeitet:
(a)
In einigen Fällen wurden hochformatige Bilder nicht korrekt skaliert und teilweise ‘abgeschnitten’. ***
(b) Im Hochformat werden die Fotos zentriert an der Mitte des Dokumentes ausgerichtet.
(c) Im Querformat wird der Fotobereich auf das breiteteste Foto hin angepasst.

Immobilien, Immobilienübersicht

Die Erzeugung der Immobilienübersicht wurde optimiert, sodass die Tabelle schneller erzeugt werden kann.

Eine Statusänderung / Löschung aus der Tabelle heraus wurde bei Teilabgleichen nicht korrekt berücksichtigt. ***

Aktionsmenü / rechte Maustaste: Exposés können mit dem hinterlegten PDF-Reader geöffnet werden. (s.o.)

Immobilien, Immobilienformular

Fotoimport: Der Import mehrerer großer Fotodateien (z.B. direkt von der Digitalkamera) konnte zum kurzen ‘Einfrieren’ des Programmes führen. Der Fotoimport findet nun in einem separaten Hintergrundprozess (Thread) statt.

Aktionsmenü / rechte Maustaste: Exposés können mit dem hinterlegten PDF-Reader geöffnet werden. (s.o.)

Beim Wechsel eines Reiters werden die Eingaben im aktuell dargestellten Formular auf Gültigkeit geprüft. Ein Wechsel des Reiters ist mit ungültigen Eingaben nicht möglich.

Immobilien, Zuordnung von Adressen

Während der Erzeugung/Bearbeitung einer Immobilie können direkt neue Adressdatensätze erzeugt und mit der Immobilie verknüpft werden. Bisher war es nötig, eine Adresse im Bestand zu haben, um diese verknüpfen zu können.

Bei der Zuordnung einer Adresse kann eine Zuordnungsart angegeben werden. Standardmäßig sind folgende Zuordnungsarten möglich:
(a) Zuordnung als Eigentümer
(b) Zuordnung als Interessent
(c) Zuordnung als Mieter/Käufer

Immobilien, Zuordnung von Kalendereinträgen (Termine / Aufgaben)

Während der Erzeugung/Bearbeitung einer Immobilie können direkt neue Kalendereinträge erzeugt und mit der Immobilie verknüpft werden. Bisher war es nötig, einen Kalendereintrag im Bestand zu haben, um diesen verknüpfen zu können.

Immobilien, Import von OpenEstate-Dateien

Ein Problem beim erneuten Import einer OpenEstate-Datei wurde korrigiert. Die hinterlegte Objekt-Nr wurde dabei nicht korrekt übernommen.

Adressen, Adressformular

Weitere Eigenschaften können für einen Adressdatensatz erfasst werden. (siehe Adressformular => Details)
(a) Ausweis-Nr / Wirtschafts-IdNr
(b) Steuer-Nr / Steuer-IdNr / Umsatzsteuer-IdNr
(c) Kontodaten

Kalender, Umgang mit Zeitzonen

Beim Speichern von Aufgaben kam es zu Problemen mit Zeitzonen. Das eingestellte Datum wurde nicht korrekt übernommen, sondern der Vortag wurde gespeichert. Bei Terminen & Aufgaben wird nun zusätzlich die Zeitzone des Anwenders gespeichert. Mit dieser Änderung können falsche Speicherungen und Zeitzonen-Probleme zwischen mehreren Anwendern ausgeschlossen werden.

*** Diese Änderung wurde den Anwendern bereits vorab als Modul-Aktualisierung bereitgestellt.

Wie bekomme ich die aktuellste Version?

Sollten Sie das ImmoTool bereits installiert haben, verwenden Sie die Programm-interne Aktualisierungsfunktion.

Die Installationspakete wurden auf Version 0.9.8 aktualisiert und können im Anwenderbereich heruntergeladen werden.

Bei Problemen mit der Einrichtung / Installation finden Sie im Installationsleitfaden weitere Hinweise.

Screenshots

Immobilien, unterstützte Importformate (v0.9.8, Linux)

automatische Aktualisierung verbessert (v0.9.8, Linux)

Immobilien, PDF-Dateien in externer Anwendung öffnen (v0.9.8, Windows)

Immobilien, Zuordnung von Kontakten (v0.9.8, Windows)

Immobilien, Zuordnung von Kontakten (v0.9.8, Windows)

Immobilien, Zuordnung von Terminen & Aufgaben (v0.9.8, Windows)

Immobilien, Exportoptionen zur Immobilie (v0.9.8, Windows)

Immobilien, Zusammenfassung vor Ausführung des Exports (v0.9.8, Windows)

Immobilien, Exporthistorie (v0.9.8, Windows)

Immobilien, Exporthistorie, Details (v0.9.8, Windows)

One Response to “ImmoTool 0.9.8 veröffentlicht”


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>