de.OpenEstate.org

offene Lösungen für die Immobilienwirtschaft

ImmoTool: Externe Kalenderdaten integrieren

Das ImmoTool bietet Ihnen die Möglichkeit lesend auf externe iCalendar-Dateien zugreifen zu können. Der folgende Artikel erklärt Ihnen die grundlegende Vorgehensweise am Beispiel der Feiertage 2009 für Deutschland.

Weitere Informationen finden Sie in dieser Anleitung im OpenEstate-Wiki.

2 Responses to “ImmoTool: Externe Kalenderdaten integrieren”

  • Der Google-Kalender Austausch wäre ja echt die hohe Schule. Viele Grüße Falk Zimmermann

    • Guten Abend Frau & Herr Zimmermann,
      ich habe testweise mal einen Account bei Googles Kalenderdienst angemeldet. In den Kalendereinstellungen haben Sie die Möglichkeit zum Export als ZIP-Datei. Um den Kalender ins ImmoTool zu importieren muss die ZIP-Datei nach dem Download noch von Hand entpackt werden. Die entpackte ICS-Datei können Sie, wie im obigen Artikel beschrieben, als Kalenderquelle im ImmoTool registrieren. Mit meinem kleinen Google-Testkalender hatte es jedenfalls funktioniert. ;)

      Damit die Prozedur auf Dauer nicht ganz so umständlich ist, kann man das Entpacken der ZIP-Datei vom ImmoTool übernehmen lassen. Wir werden dies für die kommende Version vormerken.

      Mit freundlichem Gruß,
      Andreas Rudolph


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>