de.OpenEstate.org

offene Lösungen für die Immobilienwirtschaft

ImmoTool 0.9.4 veröffentlicht

Auf Hinweis unserer Anwender wurden diverse Korrekturen vorgenommen. Unter Anderem wurde das Speichermanagement bei Verarbeitung großer Dateien ausgebessert (Heap-Errors). Desweiteren wurden Umstellungen zur besseren Integration auf Mac OS X vorgenommen. Wir bedanken uns für die zahlreichen Hinweise & Ideen.

Was wurde geändert?

  • Immobilien, Allgemein
    Die Speicherverwaltung im Umgang mit Objektfotos wurde verbessert.
  • Immobilien, Import
    Neu importierte Immobilien konnten nicht exportiert werden, ohne dass man sie vorher einmal bearbeitet hat.
  • Immobilien, Import
    Beim Import von XML-Dateien ohne UTF-8-Kodierung, kam es zu Problemen mit der Darstellung von Sonderzeichen.
  • Immobilien, Import
    Die Laufzeit des Importvorganges wurde verbessert.
  • Immobilien, Export
    Der lokale Transport führte auf Windows-Systemen zu einem Fehler.
  • Immobilien, OpenEstate- & OpenImmo-Export
    Die interne & externe Objekt-Nr wird bei Exporten im OpenEstate- / OpenImmo-Format  berücksichtigt.
  • Immobilien, OpenImmo-Export
    In den Format-Einstellungen der Schnittstelle kann die Anbieter-Nr & OpenImmo-Nr angegeben werden. Die hinterlegten Werte werden als ‘anbieternr’ und ‘openimmo_anid’ beim Export berücksichtigt.
  • Immobilien, Website-Export
    Fotos werden im JPG-Format zur Website übertragen. Dadurch verringert sich die Ladezeit der erzeugten Website um mehr als 50%.
  • Immobilien, PDF-Erzeugung & Website-Export
    Die Objektadresse wurde veröffentlicht, obwohl dies in den Einstellungen deaktiviert wurde.
  • Immobilien, PDF-Erzeugung & Website-Export
    Hinter Preisangaben (Kaufpreis, Kaltmiete etc.) wird das Symbol der gewählten Währung dargestellt.
  • Immobilien, PDF-Erzeugung & Website-Export
    Hinter Flächenangaben (Wohnfläche, Grundstücksfläche etc.) wird die Einheit ‘m²’ dargestellt.
  • Adressen, Verknüpfung mit Immobilien / Kalendereinträgen
    Bei der Adressauswahl wird zusätzlich Straße, Haus-Nr, PLZ & Ort ausgegeben (insofern bekannt). Dies erleichtert die Adressauswahl bei Personen mit gleichem Namen (Meier, Schmidt etc.).
  • Programm, Usability
    Das aktuell geöffnete Tabfenster kann mit F5 aktualisiert werden. Alternativ steht ein Menüeintrag ‘Programme’ => ‘Tab aktualisieren’ dafür zur Auswahl.
  • Programm, Usability
    Das aktuell geöffnete Tabfenster kann mit F8 geschlossen werden. Alternativ steht ein Menüeintrag ‘Programme’ => ‘Tab schließen’ dafür zur Auswahl.
  • Programm, Usability
    Die im Programm verwendeten Tabellen können durch Klick auf die Titelspalte sortiert werden. Weitere Informationen finden Sie im Usability-Artikel.

Was ist neu?

  • Einheitliche Speicherkonfiguration
    • Die Speicherkonfiguration des Programmes wurde für alle Anwender verallgemeinert.
    • Das Programm hat maximal 256MB Arbeitsspeicher zur Verwendung zugewiesen bekommen.
    • Wie die  Speicherkonfiguration individuell angepasst werden kann, erfahren Sie hier.
  • Synchronisation mit externen Datenlieferanten
    • Innerhalb einer Immobilie wird eine Import-ID gespeichert.
    • Beim Import von Immobilien kann die Import-ID vom Datenlieferanten angegeben werden um die Immobilie zu identifizieren.
    • Wenn bei einem erneuten Import die Import-ID bereits im Projekt existiert, wird die existierende Immobilie überschrieben, anstatt eine neue Immobilie zu erzeugen.
    • Auf dieser Grundlage kann zukünftig eine dauerhafte Synchronisation zwischen Datenlieferant und ImmoTool gewährleistet werden.
    • Hinweis: Bei OpenImmo-Importen wird die interne Objekt-Nr (objektnr_intern) als Import-ID verwendet.
  • Integration auf Mac OS X
    • Das Aqua-Look&Feel des Betriebssystems wird zur Darstellung von Fenstern und Komponenten verwendet.
    • Das ImmoTool-Hauptmenü wird in der Mac-Hauptmenüleiste dargestellt.
    • Spezifische Anpassungen für Mac OS X wurden in verschiedenen Formularen & Fenstern vorgenommen.
    • Ein separates Installationspaket für Mac OS X wurde entwickelt und kann ab sofort im Anwenderbereich heruntergeladen werden.

Wie bekomme ich die aktuellste Version?

  • Sollten Sie das ImmoTool bereits installiert haben, verwenden Sie die Programm-interne Aktualisierungsfunktion.
  • Die Downloadarchive wurden auf Version 0.9.4 aktualisiert und können im Anwenderbereich heruntergeladen werden.
  • Bei Problemen mit der Einrichtung / Installation finden Sie im Installationsleitfaden weitere Hinweise.

Screenshots

Hauptmenü (v0.9.4, Mac OS X)

Arbeitsplatz (v0.9.4, Mac OS X)

Kalender, Monatsansicht (v0.9.4, Mac OS X)

Kalender, Tagesansicht (v0.9.4, Mac OS X)

Immobilien, Eckdaten (v0.9.4, Mac OS X)

Immobilien, OpenImmo-Export einrichten (v0.9.4, Mac OS X)


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>