de.OpenEstate.org

offene Lösungen für die Immobilienwirtschaft

ImmoTool: Immobiliendaten unkompliziert importieren

Das ImmoTool kann nicht nur OpenEstate / OpenImmo erzeugen, sondern auch lesen. Wenn Sie z.B. bereits eine Maklersoftware verwenden, müssen Sie Ihre Inseratsdaten nicht erneut eingeben.

  • Erzeugen Sie einen Export aus Ihrer Software heraus. (im OpenEstate- oder OpenImmo-Format)
  • Importieren Sie die erzeugte Datei mit wenigen Klicks ins ImmoTool.

Immobilienexport für iHanse-Anbieter

Sollten Sie Anbieter im iHanse-Portal sein, können Sie mit geringem Aufwand einen Export Ihrer Inseratsdaten beantragen. Dieser Export kann verlustfrei ins ImmoTool importiert werden!

  • Melden Sie sich hierfür auf immobilienhanse.de mit Ihren Zugangsdaten an und klicken auf Mein Anbieterprofil -> Datensicherung.
  • Wählen Sie im Auswahlfeld Exportformat als Format OpenEstate-XML aus. Das OpenImmo-Format kann ebenfalls verwendet werden, ist aber unter Umständen mit Verlusten behaftet.
  • Nach einem Klick auf Datensicherung beantragen wird Ihre Anfrage gespeichert
  • Innerhalb der nächsten 5 Stunden wird die Anfrage zur Datensicherung bearbeitet und Ihnen wird per E-Mail der Downloadlink zugestellt.
  • Nachdem Sie die Exportdatei heruntergeladen haben, öffnen Sie ggf. das ImmoTool.
  • Klicken Sie im Hauptmenü auf Immobilien -> Immobilien importieren -> via OpenEstate-XML.
  • Wählen Sie im folgenden Fenster das heruntergeladene ZIP-Archiv aus.
  • Nachdem Sie Datei importieren geklickt haben, wird das ImmoTool die Immobilien in die Datenbank übertragen.

7 Responses to “ImmoTool: Immobiliendaten unkompliziert importieren”

  • Kratsch sagt:

    Sehr geehrte User und Entwickler

    ich habe Openestate seit 2 Tagen in der Versuchsphase und wollte, die vom Immoscout24 zur Verfügung gestellte .zip (Bilder und CSV Datei) importieren. Leider wirft er eine Fehlermeldung aus und sagt, dass keine xml Datei in dem ZIP ist……..ist ja auch logisch, bin ja über den Menupunkt csv Import für IS24 reingegangen. Kann also folglich keine Dateien importieren!!! Schade!!!

    Kann mir jemand helfen??

    MfG
    Kratsch

  • Guten Tag Herr Kratsch,

    hier hat sich wohl ein Fehler ins ImmoTool eingeschlichen. Wir werden dies korrigieren. Danke für Ihre Hinweis.

  • Kratsch sagt:

    Sehr geehrter Herr Wagner,

    vielen Dank für die Info. Würde mich über eine Nachricht nach Fehlerbehebung freuen.

    MfG
    Kratsch

  • Guten Tag Herr Kratsch,

    der Fehler ist behoben, und die Änderung ist mit dem nächsten Update, welches in den nächsten Tagen erfolgt, vefügbar.

  • Kratsch sagt:

    Guten Tag Herr Walter,

    vielen Dank für die Info.

    MFG
    Kratsch

  • Kratsch sagt:

    Sehr geehrter Herr Wagner,

    bei mir taucht heute, bei dem Export einer neuen Auslandsimmobilie immer die selbe Fehlermeldung über den Schnittstellensupport bei Immoscout24 auf:

    Fehlerdetail:
    Geocodierungs−Fehler können auftreten:
    −wenn Angaben fehlen oder Angaben gemacht wurden die in unserem Geoinformationssystem nicht gespeichert sind.
    Ihre Angebotsnummer: Estate.78
    Status zur Erfassung: Angebot wurde nicht gespeichert.
    Fehler: Auslandsregion wurde nicht angegeben.
    Erlzum Fehler: Für Angebote international muss die Auslandsregion angegeben
    werden.
    Kontaktieren Sie bitte Ihren Schnittstellenhersteller bei weiteren
    Fragen.

    Obwohl ich schon mehrfache Versuche gestartet habe, die Auslandsregion (Katalonien) einzugeben.

    Bitte um Hilfestellung.

    MFG
    Kratsch

  • Hallo Herr Kratsch,
    vielen Dank für die Information. IS24 gibt die verwendbaren Regionen von Auslandsimmobilien fest vor. Texteingaben (z.B. ‘Katalonien’) sind in diesem Falle leider nicht möglich. Wir werden uns dafür eine Lösung überlegen. Ich gehe davon aus, dass mit der nächsten ImmoTool-Aktualisierung das Problem gelöst sein sollte.

    Mit freundlichem Gruß,
    Andreas Rudolph


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>